Unser Bautagebuch - Teil 1

08.03.2017 //News

Unser Bautagebuch - Teil 1

Im ehemaligen Arbeiterviertel Barmbek wird derzeit malocht wie zu besten Zeiten. Schon seit Wochen krempelt das Team um Alex, Steffen, Julian und Erik in jeder freien Minute die Ärmel hoch, um im Wasserturmpalais einen Coworking-Space der Extraklasse entstehen zu lassen.

Ein Großbauprojekt? Oje, da klingelt doch was! Elphi, BER... da werden – zu Recht – die schlimmsten Befürchtungen wach. Wird das denn überhaupt fertig? Sind die Eingänge auch groß genug? Und steht die Finanzierung? Dem entgegnen wir mit strikter Transparenz und liefern an dieser Stelle einen Zwischenbericht für die breite Öffentlichkeit.  

  • Insgesamt sind unserer Bauwut bislang zwei Tonnen Gipskarton und eine Tonne Holz zum Opfer gefallen.
  • Dazu haben wir läppische 3 km Netzkabel und 1 km Stromkabel verlegt.
  • 10 Kernbohrungen haben uns geschlagene 10 Stunden in Anspruch genommen, aber sind inzwischen erfolgreich beendet.
  • Der durchschnittliche Bierkonsum liegt bei 4,5 Bier pro Mann und Arbeitstag. Aber von nichts kommt eben nichts und bislang stehen alle Wände noch gerade.
  • Die Sub-Contractors haben wir im Griff: Das Holzatelier Julien Timm liefert besten Support und, ganz wichtig, demnächst die Tresenplatte für die neue Bar. Wir freuen uns schon jetzt, wortwörtlich darauf anzustoßen und den Bierkonsum zumindest kurzzeitig nochmal hochzuschrauben. 

Fazit: Läuft!

 

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie

Verwandte Beiträge